Tobias Gotthardt ist seit 2018 Mitglied des Bayerischen Landtags und hier der Vorsitzende des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten. Zudem ist er Mitglied des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen des Bayerischen Landtags und jugendpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion.

Dank jahrelanger beruflicher Erfahrung als Büroleiter mehrerer Europaparlamentarier kennt Tobias Gotthardt die Abläufe und Schaltstellen im Europäischen Parlament bestens. Nun tritt er als Vorsitzender des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen und als europapolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion dafür ein, dass der Bayerische Landtag in Europa eine aktive Rolle einnimmt. Der Bayerische Landtag ist, so die Überzeugung des Abgeordneten, gemeinsam mit anderen Landesparlamenten, ein optimales Forum, um europäische Debatten näher an den Bürgerinnen und Bürger zu führen. 

Die starke Stimme der Bürger in Europa

Der Bayerische Landtag sei nicht nur die „Subsidiaritätspolizei“ - der Auftrag gehe wesentlich weiter. Das bayerische Parlament sei Impulsgeber, arbeite weit mehr tagesaktuell, organisiere Foren sowie Runde Tische und bringe sich so in die laufende Gesetzgebung in Straßburg und Brüssel ein. „Das ist nicht immer leicht – aber am Ende lohnenswert. Wir sind die starke Stimme der Bürgerinnen und Bürger in Europa", betont Gotthardt.

Den Wohnsitz in der Oberpfalz hat Gotthardt in all den Jahren in München, Brüssel und Straßburg nie aufgegeben. „Das Leben an meinen beruflichen Stationen in Europa hat mich gelehrt: Man kann sich an vielen Orten zuhause fühlen – daheim ist man nur an einem. Bei mir ist das Bayern und die schöne Oberpfalz."


Kontaktdaten

Lange Gasse 14
93183 Kallmünz

Telefon: 09473-9516811
E-Mail: buergernah@tobiasgotthardt.de
Website: www.tobiasgotthardt.de